Faszien- und Triggerpunkt-Massage

​Die Faszien sind ein komplexes Netz aus Bindegewebe, das sich im gesamten Körper verzweigt. Alle Organe, Knochen, Muskeln und Sehnen werden von diesem Netz umspannt.

Triggerpunkte entstehen da, wo die Muskelfasern verkürzt, komprimiert und und dadurch schlechter durchblutet werden.

 

Mit dieser speziellen Massage lässt sich das Faszien-Gewebe sehr gut stärken und verklebte Faszien können im Rücken-, Nacken- und Schulterbereich gelöst werden.

 

Bei dieser Massage ist es wichtig, dass sie regelmäßig durchgeführt wird.